Projekte "Klimawandel & Energie"

Folgende Projekte konnten in diesem Bereich bereits bewilligt werden:

Jugend gestaltet nachhaltige Zukunft

Projektbeschreibung
Weiterführende Informationen zum Projekt

Projekthomepage

Jugend gestaltet nachhaltige Zukunft an der "Gemeinschaftsschule Leck" / März 2021

Jugend gestaltet nachhaltige Zukunft an der "Gemeinschaftsschule Bredstedt" / Juni 2020

Jugend gestaltet nachhaltige Zukunft an der "Friedrich-Paulsen-Schule" (Niebüll) / Juni 2019

  • Presseartikel zur Projektwoche unter dem Motto "Nachhaltigkeit" (NF-Tageblatt, 20.Mai 2019)
  • Abschlussveranstaltung "Jugend gestaltet nachhaltige Zukunft", 27.Juni 2019 -> Einladung
  • Presseartikel zur Projektwoche und Abschlussveranstaltung (NFT, 29.Juni 2019)
  • Presseartikel zur Projektwoche und Abschlussveranstaltung (Wochenschau, 06.Juli 2019)
  • Dank der finanziellen Förderung durch den Schulverband Südtondern und die VR Bank Nord Stiftung konnten wir das Projekt filmisch begleiten lassen!
    • Zur Erläuterung: Das Video begleitet 45 Schüler der Niebüller Friedrich-Paulsen-Schule in ihrer Projektwoche zum Thema „Nachhaltigkeit“, die im Juni 2019 durchgeführt wurde. Die Schülerinnen und Schüler haben sich in dieser Zeit intensiv mit verschiedenen Themen aus dem Umfeld von Nachhaltigkeit und Klimaschutz auseinandergesetzt, recherchiert, diskutiert und Interviews mit Experten aus Verwaltung und Wirtschaft geführt. Mithilfe der Methode des vernetzten Denkens wurden in unterschiedlichen Projektgruppen Lösungsansätze für die eigene Region und Schule erarbeitet, z.B. für einen nachhaltigen Schulweg und nachhaltige und faire Bekleidung, für eine optimierte Abfalltrennung und –vermeidung und eine ausgewogene und nachhaltige Ernährung. Im Rahmen einer großen Abschlussveranstaltung präsentierten die Schülerinnen und Schüler am Ende der Projektwoche ihre Ideen und verdeutlichten somit: Jugend gestaltet nachhaltige Zukunft!

Wind- und Wärmemodellregion Friedrich-Wilhelm-Lübke-Koog

Projektbeschreibung

E-Mobilität in der Gemeinde Sprakebüll (Dörpsmobil Sprakebüll)

Projektbeschreibung
Presseartikel, Nordfriesland Tageblatt (7.Januar 2017)
Presseartikel, Nordfriesland Tageblatt (12.Mai 2017)
Beitrag aus der Wettbewerbsbroschüre zur Energie-Olympiade 2017
"Mit eigener Energie fir für die Zukunft" - Video des offiziellen YouTube-Kanals des Landes Schleswig-Holstein zum Projekt in Sprakebüll.
E-Carsahring und E-Mobilität: Sprakebüll, ein Vorzeigedorf in Deutschland (Youtube-Video, 27 Minuten)
Sehen Sie hier einen aktuellen Fernsehbeitrag von RTL Nord zu unseren Dörpsmobilen in Sprakebüll und Klixbüll.

Presseartikel, Nordfriesland Tageblatt (4.April 2019)

E-Carsharing Klixbüll (Dörpsmobil Klixbüll)

Projektbeschreibung E-Carsharing Klixbüll
Presseartikel Nordfriesland Tageblatt, 14.März 2016
Presseartikel Nordfriesland Tageblatt, 21.Mai 2016
Presseartikel Nordfriesland Tageblatt, 16.August 2016
Presseartikel aus "Die Gemeinde"(Ausgabe 02/2017)
Presseartikel Bauernblatt, 6.Mai 2017
Beitrag aus der Wettbewerbsbroschüre zur Energie-Olympiade 2017
Radiobeitrag des NDR vom 8.Juni 2017
Presseartikel Nordfriesland Tageblatt, 22.August 2017
Radiointerview mit dem SyltFunk zum Dörpsmobil Klixbüll (25.August 2017)
Im Leitfaden zur Umsetzung kommunaler Klimaschutzprojekte des Bundesumweltministeriums wird das Dörpsmobil auf den Seiten 26 - 27 vorgestellt.
Presseartikel aus dem Nordfriesland Tageblatt, 17.November 2017
Urkunde: Tassillo Tröscher Preis 2017
Beschreibung des Klixbüller Projekts aus der Broschüre der Sieger des Tröscher-Preises 2017
Urkunde: RegioTwin für E-Carsharing im ländlichen Raum

E-Carsharing - eine Gemeinde zeigt der Welt, wie es geht
.
(Youtube-Video, 42 Minuten)
Das Klixbüller Dörpsmobil
. Ein Beitrag des NDR vom 5.Januar 2018 im Rahmen des Schleswig-Holstein Magazins.
Das Dörpsmobil als Vorzeigeprojekt des Landes Schleswig-Holstein auf der Grünen Woche in Berlin (Nordfriesland Tageblatt, 12.Januar 2018).
Das Klixbüller Dörpsmobil. Ein Beitrag von SAT1 Regional Nord vom 17.Januar 2018.
Die Pressemitteilung des schleswig-holsteinischen Innenministeriums zur Präsentation des Dörpsmobils auf der Grünen Woche in Berlin vom 21.Januar 2018 und der Veröffentlichung des Leitfadens "DÖRPSMOBIL SH - WIR BEWEGEN DAS DORF!"
Anlässlich einer Projektvorstellung im niedersächsischen Tarmstedt durch Bürgermeister Werner Schweizer erschien im Weserkurier vom 23.Januar 2018 ein sehr guter Artikel.
Sehen Sie hier einen aktuellen Fernsehbeitrag von RTL Nord zu unseren Dörpsmobilen in Sprakebüll und Klixbüll.
Ein Bericht aus dem Nordfriesland Tageblatt vom 8.Februar 2018 zum Klixbüller Dörpsmobil und dem Leitfaden "Dörpsmobil SH - Wir bewegen das Dorf!"
In der Gemeinde Tarmstedt (Niedersachsen) lässt man sich beim Thema Mobilität vom Projekt "Dörps-Mobil" aus Klixbüll anregen. Ein Bericht aus der Zeitung "Hamme Report | Wümme Report" vom 9.Februar 2018.
Unter dem Titel "Unser Dorf fährt mit Wind" berichtete die Auto-Bild am 9.Februar 2018 über das Projekt.
Klixbüller Dörpsmobil als Vorbild für die Gemeinde Marne (Marner Zeitung, 29.OKtober 2018).

 

 

25. Oktober 2022, 15 -16 Uhr
Geschäftsführende Vorstandssitzung, Amt Südtondern, Niebüll


25. Oktober 2022, 16 - ca.18 Uhr
Vorstandssitzung mit Projektauswahl, Amt Südtondern, Niebüll


22.November 2022, 17-19 Uhr
Mitgliederversammlung der AktivRegion (Friesenhof, Niebüll)

Neuer Infobrief veröffentlicht
Informieren Sie sich hier über unsere aktuellesten Projekte: Infobrief AktivRegion Nordfriesland Nord, 2022_2


Unterlagen zur Vorstandssitzung vom 23.August 2022
Informieren Sie sich hier über die geförderten Projekte und weiteren Beschlüsse des Vorstands.


Stadtmarketing-Koordinatorin Bredstedt
Ein Interview mit Kira Sönksen (Wochenschau, 7. August 2022)