Kernthema: „Nachhaltiger Natur-, Kultur-, Regional- und Qualitätstourismus"

In unserer ländlich geprägten AktivRegion stellt der Tourismus einen wichtigen Wirtschaftsfaktor dar. Viele der Touristen kommen aufgrund der Landschaft, der Nähe zum Meer und der Natur in die Region. Die Stärken unserer Region sind die reichhaltige Natur der Nordsee, des Weltnaturerbes Wattenmeer und des Binnenlandes, die kulturelle Vielfalt, die radtouristische Infrastruktur sowie unsere regionale Identität. Kulturelle Aspekte finden sich neben der regionalen Landeskultur im Bereich der bildenden Kunst sowie in der Literatur.

Wir streben den Ausbau eines nachhaltigen und sanften Qualitäts- und Naturtourismus mit einer tragenden regionalen Komponente sowohl im Übernachtungs- als auch im Tagestourismus an.

Als Ziele verfolgen wir die Qualifizierung der touristischen Akteure, die Schaffung und Sicherung von Arbeitsplätzen und das Auslösen von Investitionen in den nachhaltigen Tourismus. Angestrebt werden auch die Entwicklung und Erprobung modellhafter Lösungen sowie Kooperationsprojekte mit den anderen AktivRegionen besonders auch an der Westküste.

26.Januar 2021, 16 - 18 Uhr
Vorstandssitzung der AktivRegion mit Projektauswahl (Bredstedt)


5.Februar 2021
Einreichungsfrist für Anträge zum Regionalbudget.


27.April 2021, 16 - 18 Uhr
Vorstandssitzung der AktivRegion mit Projektauswahl (Niebüll)


24.August 2021, 16 - 18 Uhr
Vorstandssitzung der AktivRegion mit Projektauswahl (Bredstedt)


26.Oktober 2021, 16 - 18 Uhr
Vorstandssitzung der AktivRegion mit Projektauswahl (Niebüll)

Hans-Momsen-Haus
Presseartikel zum Start der Umbauarbeiten im Nordfriesland Tageblatt (11.Jauar 2021)


Infobrief AktivRegion Nordfriesland Nord 3/2020
Informieren Sie sich hier über Neuigkeiten aus unserer AktivRegion.


Regionalbudget
Presseartikel zumRegionalbudget aus der Wochenschau Nordfriesland vom 12.Dezember 2020.; NFT vom 30.Dezember 2020


Jugend gestaltet nachhaltige Zukunft
Toller Erfolg für die Gemeinschaftsschule Bredstedt: Ideen von Schülern wurden prämiert (Husumer Nachrichten, 14.Dezember 2020; Wochenschau, 10.Januar 2021).


Friesennetz
Friesennetz contra Amazon (NFT, 11.Dezember 2020).


Kleinprojekte bis 20.000 € Gesamktkosten gesucht
Noch bis zum 5.Februar 2021 können Sie Ihre Anträge einreichen. Alle weiteren Informationen finden Sie hier.


Wohngemeinschaft Golbers
Im Beitrag der Husumer Nachrichten (27.November 2020) können Sie sich über eine interessante, geplante Nachnutzung eines ehemaligen Hofes in Drelsdorf informieren.


Dörpsmobil Klixbüll
Sehen Sie sich den neuen Flimbeitrag zum Klixbüller Dörpsmobil an.