Entwicklungsstrategie 2015-2020

Mit der neuen Integrierten Entwicklungsstrategie (IES) hat sich die AktivRegion erfolgreich für die neue Förderperiode 2015-2020 beworben, um auch ab 2015 neue Fördermittel vergeben zu können. Gemeinsam mit kommunalen Vertretern, mit Wirtschafts- und Sozialpartnern sowie mit interessierten und engagierten Bürgerinnen und Bürgern aus der Region wurden die Stärken und Schwächen erarbeitet und mögliche Handlungsfelder abgeleitet.
Im Mai 2015 wurde die Strategie durch das Ministerium für Energiewende, Landwirtschaft, Umwelt und Ländliche Räume in Schleswig-Holstein anerkannt.

Integrierte Entwickungsstrategie (IES)
Kurzfassung der IES
Anhang der IES

21.Januar 2020
Sitzung des geschäftsführenden Vorstandes der AktivRegion, 15-16 Uhr, Amt Mittleres NF, Bredstedt


21.Januar 2020
Vorstandssitzung der AktivRegion mit Projektauswahl, 16-18 Uhr, Amt Mittleres NF, Bredstedt --> Einladung


30.Januar 2020
Veranstaltung des Kreises Nordfriesland "Das Ehrenamt neu erfinden?!", Beginn: 17 Uhr, Husumer Kreishaus --> Presseartikel mit näheren Informationen (Anmeldung bis 24.Januar 2020)


13.Februar 2020
Projektgruppen-Treffen "Regionale Produkte", 14-16 Uhr, Amt Mittleres NF, Bredstedt


27.Februar 2020
Projektgruppen-Treffen "Entschleunigung & Entspannung", 14-16 Uhr, Amt Mittleres NF, Bredstedt

RuFV Wilhelminenhof Ladelund
Die Wochenschau Südtondern berichtet über den Bau des Ebbe-Flut-Reitplatzes in Ladelund in der Ausgabe vom 12. Januar 2020.


AirConnect Nordfriesland
Das Projekt erhielt einen Zuwendungsbescheid über knapp 105.000 €. Artikel aus dem Nordfriesland Tageblatt vom 17.Dezember 2019.


Ortskernentwicklungskonzept Risum-Lindholm
Die Wochenschau Südtondern berichtet in diesem Artikel vom 8.Dezember 2019 von der Auftaktveranstaltung in der Friesenhalle.


Treffen der GemeindekümmerInnen
Das Nordfriesland Tageblatt berichtet vom Treffen der GemeindekümmerInnen im TondernTreff in Bredstedt am 3.Dezember 2019 (Artikel vom 7.Dezember 2019)


Ortskernentwicklungskonzept Süderlügum, Bosbüll, Braderup, Uphusum, Humptrup, Ellhöft, Holm & Lexgaard
Das Nordfriesland Tageblatt berichtet über den Beschluss der Gemeinde Holm, sich beim gemeinsamen Ortskernentwicklungskonzept zu beteiligen (Artikel vom 02.Dezember 2019).