Kernthema: „Nachhaltiger Natur-, Kultur-, Regional- und Qualitätstourismus"

In unserer ländlich geprägten AktivRegion stellt der Tourismus einen wichtigen Wirtschaftsfaktor dar. Viele der Touristen kommen aufgrund der Landschaft, der Nähe zum Meer und der Natur in die Region. Die Stärken unserer Region sind die reichhaltige Natur der Nordsee, des Weltnaturerbes Wattenmeer und des Binnenlandes, die kulturelle Vielfalt, die radtouristische Infrastruktur sowie unsere regionale Identität. Kulturelle Aspekte finden sich neben der regionalen Landeskultur im Bereich der bildenden Kunst sowie in der Literatur.

Wir streben den Ausbau eines nachhaltigen und sanften Qualitäts- und Naturtourismus mit einer tragenden regionalen Komponente sowohl im Übernachtungs- als auch im Tagestourismus an.

Als Ziele verfolgen wir die Qualifizierung der touristischen Akteure, die Schaffung und Sicherung von Arbeitsplätzen und das Auslösen von Investitionen in den nachhaltigen Tourismus. Angestrebt werden auch die Entwicklung und Erprobung modellhafter Lösungen sowie Kooperationsprojekte mit den anderen AktivRegionen besonders auch an der Westküste.


22.Juni 2017
Treffen des Ak Fisch in der FLAG Nordfriesland Nord, 10 - 12 Uhr, Amt Südtondern, Marktstraße 12, Niebüll. Einladung hier.


7.Juli 2017
Preview der filmischen Dokumentation "Unsere Dorfschule", 19:30 Uhr, Christian Jensen Kolleg, Kirchenstr. 4-13, Breklum. Anmeldung beim Christian-Jensen-Kolleg: 04671/9112-0.


10.Juli 2017
Mitgliederversammlung der AktivRegion Nordfriesland Nord, 19 - 21 Uhr. Ort wird noch bekannt gegeben.


11.Juli 2017
LAG-Vorstand, 16-18 Uhr, Amt Mittleres Nordfriesland, Theodor-Storm-Str. 2, Bredstedt.


Vorstandsitzung vom 8.Juni 2017
Hier finden Sie das Protokoll unserer letzten Vorstandssitzung.


Klimasparbuch Nordfriesland Nord
Ab Mitte Juni wird das Büchlein mit praktischen Klimaschutztipps kostenlos in der Region ausliegen. Hier gibt es weitere Informationen.


Ausgezeichnete Projekte
Herzlichen Glückwunsch den Gemeinden Klixbüll und Sprakebüll, die mit ihren Projekten bei der Energie-Olympiade ausgezeichnet wurden. Weitere Informationen finden Sie hier.


Dörpsmobil Sprakebüll
Auch in der Gemeinde Sprakebüll rollt jetzt ein Dörpsmbil. Das Nordfriesland Tageblatt berichtet darüber in diesem Artikel vom 12.Mai 2017.


Dörpsmobil Klixbüll
Informieren Sie sich in diesem Artikel aus dem Bauenblatt (6.Mai 2017) über das tolle Projekt in der Gemeinde Klixbüll.


Gemeindekümmerer
Lesen Sie in diesem Artikel aus dem Nordfriesland Tageblatt (6.Mai 2017) über die Arbeit der Gemeindekümmerer in unserer Region.