Kernthema: „Nachhaltiger Natur-, Kultur-, Regional- und Qualitätstourismus"

In unserer ländlich geprägten AktivRegion stellt der Tourismus einen wichtigen Wirtschaftsfaktor dar. Viele der Touristen kommen aufgrund der Landschaft, der Nähe zum Meer und der Natur in die Region. Die Stärken unserer Region sind die reichhaltige Natur der Nordsee, des Weltnaturerbes Wattenmeer und des Binnenlandes, die kulturelle Vielfalt, die radtouristische Infrastruktur sowie unsere regionale Identität. Kulturelle Aspekte finden sich neben der regionalen Landeskultur im Bereich der bildenden Kunst sowie in der Literatur.

Wir streben den Ausbau eines nachhaltigen und sanften Qualitäts- und Naturtourismus mit einer tragenden regionalen Komponente sowohl im Übernachtungs- als auch im Tagestourismus an.

Als Ziele verfolgen wir die Qualifizierung der touristischen Akteure, die Schaffung und Sicherung von Arbeitsplätzen und das Auslösen von Investitionen in den nachhaltigen Tourismus. Angestrebt werden auch die Entwicklung und Erprobung modellhafter Lösungen sowie Kooperationsprojekte mit den anderen AktivRegionen besonders auch an der Westküste.

7.November 2017
Netzwerktreffen der Gemeindekümmerer an der Westküste, 15:30-17:30 Uhr, TondernTreff, Osterstr., Bredstedt. Einladung hier.


30. November 2017
Fachtag "Landlust oder Landfrust? Lebenslanges Wohnen - vernetzt im Quartier - auch mit Pflege- und Unterstützungsbedarf". 10:00-16:00 Uhr im Bildungszentrum für Natur, Umwelt und ländliche Räume des Landes Schleswig-Holstein. Veranstalter: Kompetenzzentrum Demenz SH und KIWA. Einladungsflyer hier.


19. Dezember 2017
Netzwerk Bildung Nord, 18:00 - 20:00 Uhr, Förderzentrum Niebüll, Marktstr. 14

Neuer Leitfaden: Klimaschutz leichtgemacht – von Erfolgsbeispielen lernen
In diesem Leitfaden werden kommunale Klimaschutzprojekte vorgestellt. Auf S. 26 - 27 wird auch das Klixbüller Dörpsmobil beschrieben.


Sportentwicklungsplanung Bredstedt
Bredstedts Sportstätten sind in gutem Zustand. Lesen Sie hier den Artikel aus den Husumer Nachrichten vom 28.September 2017.


Radiobeitrag zum E-Carsharing
Informieren Sie sich in diesem Radiobeitrag des SYLTFUNKS vom 25.August über das Klixbüller Projekt.


Mobilität mit Vorbild-Charakter in Klixbüll
Ein Bericht des Nordfriesland Tageblattes vom 22.August 2017 zum E-Carsharing Projekt.


AktivRegion belohnt Kreativität
Lesen Sie hier über unsere neuesten Projekte.


Neuer Infobrief erschienen
Lesen Sie hier unseren aktuellen Infobrief, der Anfang August erschienen ist.