Verein

Die "LAG AktivRegion Nordfriesland Nord e.V." wurde als Verein am 16. Juli 2008 in Leck gegründet und erhielt im Mai 2015 die erneute Anerkennung durch den Minister für Energiewende, Landwirtschaft, Umwelt und Ländliche Räume in Schleswig-Holstein.

Zweck des Vereins ist es, die integrative und nachhaltige Entwicklung der Region zu unterstützen. Der Verein beteiligt dabei alle relevanten Akteure und die Bürgerinnen und Bürger bei der Planung, Umsetzung und Weiterentwicklung der Entwicklungsstrategie und informiert die Öffentlichkeit frühzeitig und umfassend über seine Arbeit.

Der Verein steht allen Institutionen, Unternehmen und Privatpersonen offen, die interessiert sind, die Entwicklung der Region mitzugestalten.


22.Juni 2017
Treffen des Ak Fisch in der FLAG Nordfriesland Nord, 10 - 12 Uhr, Amt Südtondern, Marktstraße 12, Niebüll. Einladung hier.


7.Juli 2017
Preview der filmischen Dokumentation "Unsere Dorfschule", 19:30 Uhr, Christian Jensen Kolleg, Kirchenstr. 4-13, Breklum. Anmeldung beim Christian-Jensen-Kolleg: 04671/9112-0.


10.Juli 2017
Mitgliederversammlung der AktivRegion Nordfriesland Nord, 19 - 21 Uhr. Ort wird noch bekannt gegeben.


11.Juli 2017
LAG-Vorstand, 16-18 Uhr, Amt Mittleres Nordfriesland, Theodor-Storm-Str. 2, Bredstedt.


Vorstandsitzung vom 8.Juni 2017
Hier finden Sie das Protokoll unserer letzten Vorstandssitzung.


Klimasparbuch Nordfriesland Nord
Ab Mitte Juni wird das Büchlein mit praktischen Klimaschutztipps kostenlos in der Region ausliegen. Hier gibt es weitere Informationen.


Ausgezeichnete Projekte
Herzlichen Glückwunsch den Gemeinden Klixbüll und Sprakebüll, die mit ihren Projekten bei der Energie-Olympiade ausgezeichnet wurden. Weitere Informationen finden Sie hier.


Dörpsmobil Sprakebüll
Auch in der Gemeinde Sprakebüll rollt jetzt ein Dörpsmbil. Das Nordfriesland Tageblatt berichtet darüber in diesem Artikel vom 12.Mai 2017.


Dörpsmobil Klixbüll
Informieren Sie sich in diesem Artikel aus dem Bauenblatt (6.Mai 2017) über das tolle Projekt in der Gemeinde Klixbüll.


Gemeindekümmerer
Lesen Sie in diesem Artikel aus dem Nordfriesland Tageblatt (6.Mai 2017) über die Arbeit der Gemeindekümmerer in unserer Region.