Querschnittsthema: Bildung

Bei der Erarbeitung der Integrierten Entwicklungsstrategie zeigte sich deutlich, dass die überwiegende Anzahl der künftigen bildungsrelevanten Projekte und Themen ihren Ursprung im Bereich der anderen Förderschwerpunkte der AktivRegion hat (Klimawandel & Energie, Nachhaltige Daseinsvorsorge, Wachstum & Innovation). Bildungsprojekte, so veranschaulichte die Diskussion in den verschiedenen Workshops und Vorstandstreffen, sind mit den Projekten der anderen Förderschwerpunkte und ihren spezifischen Kernthemen sehr eng verzahnt und daher direkt aus den ursächlich nicht bildungsspezifischen Projekten und Themen abzuleiten.

In der AktivRegion Nordfriesland Nord ist „Bildung“ von daher ein Querschnittsthema, das in allen Förderschwerpunkten zur Zielerreichung der Kernthemen immanent ist: Die Weiterentwicklung der Bildungsstrukturen vor dem Hintergrund der demografischen Entwicklung ist eine zentrale Aufgabe des strategischen Kernthemas „Kooperationsräume“ im Förderschwerpunkt „Nachhaltige Daseinsvorsorge". Die Qualifizierung von Akteuren in den weiteren drei Kernthemen ist wichtig, um modellhafte Ansätze in diesen zu etablieren.

Damit kommt der Bildung eine wichtige Bedeutung in allen Kernthemen zu. Dies drückt die AktivRegion auch durch ihre Projektauswahlkriterien aus. Projekte mit Bildungsaspekten erhalten eine zusätzliche Bepunktung.

7.November 2017
Netzwerktreffen der Gemeindekümmerer an der Westküste, 15:30-17:30 Uhr, TondernTreff, Osterstr., Bredstedt. Einladung hier.


30. November 2017
Fachtag "Landlust oder Landfrust? Lebenslanges Wohnen - vernetzt im Quartier - auch mit Pflege- und Unterstützungsbedarf". 10:00-16:00 Uhr im Bildungszentrum für Natur, Umwelt und ländliche Räume des Landes Schleswig-Holstein. Veranstalter: Kompetenzzentrum Demenz SH und KIWA. Einladungsflyer hier.


19. Dezember 2017
Netzwerk Bildung Nord, 18:00 - 20:00 Uhr, Förderzentrum Niebüll, Marktstr. 14

Sportentwicklungsplanung Bredstedt
Bredstedts Sportstätten sind in gutem Zustand. Lesen Sie hier den Artikel aus den Husumer Nachrichten vom 28.September 2017.


Radiobeitrag zum E-Carsharing
Informieren Sie sich in diesem Radiobeitrag des SYLTFUNKS vom 25.August über das Klixbüller Projekt.


Mobilität mit Vorbild-Charakter in Klixbüll
Ein Bericht des Nordfriesland Tageblattes vom 22.August 2017 zum E-Carsharing Projekt.


AktivRegion belohnt Kreativität
Lesen Sie hier über unsere neuesten Projekte.


Neuer Infobrief erschienen
Lesen Sie hier unseren aktuellen Infobrief, der Anfang August erschienen ist.